Neue Literatur für Compliance und Unternehmenssicherheit: ein Streifzug

Hinreichend weit vor der Frankfurter Buchmesse, aber pünktlich zum Herbstanfang einige Leseempfehlungen im Überschneidungsbereich von Unternehmenssicherheit und Compliance:

  • Bernd-Uwe Stucken / Philipp Senff (Hrsg). (2015). Compliance Management in China. Praxishandbuch für Manager. Freiburg: Haufe. Der Titel sagt schon alles. Nicht billig, aber lesenswert!
  • Maren Richter (2014). Leben im Ausnahmezustand. Terrorismus und Personenschutz in der Bundesrepublik Deutschland. Frankfurt am Main: Campus. Eigentlich ein Zufallsfund, der sich als spannende und einzigartige historische Studie zum Personenschutz in der Zeit der RAF-Bedrohung in der alten Bundesrepublik entpuppt hat.
  • Steve J. Martin, Noah J. Goldstein & Robert B. Cialdini (2015). Überzeugen mit einfachen Kniffen. Göttingen: Hogrefe. Eine Goldgrube für den Nachttisch: erfrischende Tipps für Überzeugung und Einflussnahme – flott geschrieben und durchgängig empirisch abgesichert!
  • Geoff Dean (2014). Neurocognitive risk assessment for the early detection of violent extremist. Heidelberg: Springer. „Harte Kost“, aber ein extrem spannendes Thema. Es lohnt sich, „Geoff Dean“ zu bookmarken, um zu schauen, was aus dieser neurowissenschaftlichen Anwendungsforschung für die Terrorismus-Forschung entstehen wird!
  • Jens Hoffmann (2015). Menschen entschlüsseln. München: MVG. Empfehlenswert – eine gute Übersicht über „Profiling im Alltag“ des bekannten Kriminalpsychologen.
  • Michael Maccoby (2015). Strategic Intelligence. Conceptual Tools for Leading Change. Oxford, UK: Oxford University Press. Gutes Change Management-Buch, dem auch Compliance- und Security-Praktiker in der Prohjektumsetzung etwas abgewinnen werden!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s